Allgemeine Geschäftsbedingungen der cadooz GmbH für die Einlösung von BestChoice Gutscheinen

(Stand: September 2021)

 

1. Geltungsbereich, Vertragspartner

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für den Verkauf von physischen und elektronischen Gutscheinen sowie Sachprämien (zusammen „Prämien“) aus dem Sortiment des cadooz-Shops unter („https://www.bestchoice.einloesen.de“).

1.2 Ihr Kaufvertrag kommt mit der cadooz GmbH („cadooz“), Osterbekstraße 90b, 22083 Hamburg, Tel.: +49 40 271 482 - 0, Fax: +49 40 271 482 - 11, E-Mail: service@cadooz.com, Internet: www.cadooz.com, zustande.

 

2. Vertragsschluss

2.1 Der Vertrag kommt zustande, wenn cadooz das in Ihrer Bestellung liegende Angebot annimmt. cadooz steht es frei, den Verkauf von Prämien jederzeit auf von cadooz zu bestimmende Mengen zu beschränken.

2.2 Die Darstellung der Prämien im Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot von cadooz dar. Alle Ihre Eingaben werden vor der verbindlichen Bestellung in einer Bestellübersicht angezeigt und können dort von Ihnen korrigiert werden. Erst durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Prämien ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung folgt unmittelbar per E-Mail und enthält auch die Vertragsannahme.

2.3 cadooz speichert den Vertragstext und sendet Ihnen die Bestelldaten und die AGB als PDF per E-Mail zu. Die AGB können auch im Shop eingesehen, ausgedruckt und gespeichert werden.

2.4 Die Vertragssprache ist deutsch.

 

3. Gutscheine

3.1 Gutscheine, die von anderen Anbietern als cadooz („Drittanbieter“) ausgegeben werden, („Originalgutscheine“) verkörpern ein von dem jeweiligen Drittanbieter eingeräumtes Recht zum Bezug von Leistungen. In Bezug auf das durch den Originalgutschein verkörperte Recht gelten die Einlösebedingungen des jeweiligen Drittanbieters (einschließlich etwaiger Ausschlussfristen für die Einlösung des Originalgutscheins). Bei Originalgutscheinen hat cadooz im Rahmen der Einlösung weder die Leistungen gegenüber dem Gutscheininhaber zu erbringen, noch haftet cadooz für eine ordnungsgemäße Erbringung der Leistungen durch den Drittanbieter.

3.3 Um die Bestellung in Ihrem Sinne zeitnah abwickeln zu können, behält sich cadooz vor, bei Originalgutscheinen die bestellten Gutscheinstückelungen zu ändern, wenn die Änderung nicht zu einer Verringerung der Gesamtanzahl der Originalgutscheine führt und die betroffenen Originalgutscheine kumuliert einlösbar sind. Andernfalls erfolgt eine Änderung nur nach vorheriger Abstimmung mit Ihnen.

3.4 Eine Verlängerung der Gutscheingültigkeit oder eine Sperrung gelieferter Gutscheine ist nicht möglich. Ein Rücktausch in Geld oder ein Umtausch in andere Gutscheine ist ausgeschlossen.

3.5 Gutscheine dürfen ausschließlich für private Zwecke genutzt werden. Jeglicher, kommerzieller Weiterverkauf der erworbenen Gutscheine ist nur mit schriftlicher Zustimmung von cadooz zulässig.

 

4. Pflichten des Verbrauchers

4.1 Der Einsatz betrügerischer, anderer strafbarer oder sonstiger unlauterer Methoden im Zusammenhang mit der Nutzung des Shops ist verboten.

4.2 Die im Shop dargestellten Inhalte, wie Produktangebote, Produktbilder und -texte dürfen nicht ohne schriftliche Zustimmung von cadooz genutzt und insbesondere weiterveröffentlicht werden.

 

5. Liefermodalitäten

5.1 Die Lieferung von physischen Gutscheinen sowie von Sachprämien ist ausschließlich an eine Adresse innerhalb Deutschlands möglich. Zudem ist eine Lieferung von physischen Gutscheinen und Sachprämien an eine Postfachadresse oder Packstation ausgeschlossen. Die Lieferfrist beträgt bei physischen Gutscheinen und Sachprämien bis zu sieben Werktage ab Vertragsschluss.

5.2 Elektronische Gutscheine werden innerhalb von fünf Werktagen ab Vertragsschluss elektronisch bereitgestellt.

5.3 Werktage sind alle Wochentage mit Ausnahme von Samstag, Sonntag und gesetzlichen Feiertagen in Hamburg und München.

5.4 Bei Zahlung per Vorkasse beginnt die Lieferfrist abweichend von den vorstehenden Regelungen nicht mit dem Vertragsschluss, sondern mit dem Zahlungseingang.

 

6. Zahlungsbedingungen

6.1 Alle Preise sind Gesamtpreise und verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen Umsatzsteuer. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Kosten wie Versandkosten werden bei den jeweiligen Prämien gesondert angegeben.

6.2 Die Bezahlung der bestellten Prämien erfolgt durch Einlösen Ihres BestChoice Gutscheins. Ggf. notwendige Zuzahlungen erfolgt per Vorkasse mittels Überweisung.

6.3 Zahlen Sie per Vorkasse, nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Die Lieferung der bestellten Prämien erfolgt nach Zahlungseingang. Erfolgt der Zahlungseingang bei cadooz nicht innerhalb von 14 Werktagen nach Zugang der Auftragsbestätigung, ist cadooz berechtigt, vom Vertag zurücktreten und die Bestellung nicht auszuführen.

6.4 cadooz ist berechtigt, bei Vorliegen eines berechtigten Interesses eine Bonitätsprüfung durchzuführen. Zur Absicherung des Bonitätsrisikos behält sich cadooz vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen.

6.5 Die Zahlung ist mit Vertragsschluss fällig.

 

7. Information über das Bestehen bzw. Nichtbestehen eines Widerrufsrechts

Sofern Sie Verbraucher sind, steht Ihnen nach Maßgabe der nachfolgenden Regelungen ein Widerrufsrecht zu. Ist der Vertrag auf die Lieferung von Waren gerichtet, gilt Ziff. 7.1; ist der Vertrag auf die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten gerichtet, gilt Ziff. 7.2. Ziff. 7.3 hält für Sie ein Muster-Widerrufsformular bereit.

7.1.    Widerrufsbelehrung (Waren - physische Gutscheine, Sachprämien)

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

§           an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden;

§           an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert werden.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (cadooz GmbH, Osterbekstraße 90b, 22083 Hamburg, Tel.: +49 40 271 482 - 0, Fax: +49 40 271 482 - 11, E-Mail: service@cadooz.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

7.2.    Widerrufsbelehrung (Digitale Inhalte, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden - elektronische Gutscheine)

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (cadooz GmbH, Osterbekstraße 90b, 22083 Hamburg, Tel.: +49 40 271 482 - 0, Fax: +49 40 271 482 - 11, E-Mail: service@cadooz.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Ende der Widerrufsbelehrung

Erlöschen des Widerrufsrechts

In den folgenden Fällen können Sie Ihre Vertragserklärung nicht widerrufen:

Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten auch dann, wenn cadooz mit der Ausführung des Vertrags begonnen hat, nachdem Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass cadooz mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt, und Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags Ihr Widerrufsrecht verlieren.

 

7.3.    Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, können Sie das Muster-Widerrufsformular verwenden, das diesen AGB als Anlage beigefügt ist.

 

8. Gewährleistung, Haftung

8.1 Bei allen Prämien aus dem Shop bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

8.2 Im Übrigen haftet cadooz Ihnen gegenüber für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit in vollem Umfang. Für sonstiges fahrlässiges Handeln haftet cadooz ausschließlich für

§    Personenschäden,

§    Schäden, für die cadooz aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften (insb. Produkthaftungsgesetz) einzustehen hat, sowie

§    Schäden wegen der Verletzung von wesentlichen Pflichten, die die Erreichung des Zwecks dieses Vertrages gefährden bzw. dessen Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung dieses Vertrages erst ermöglichen und auf die der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf („Kardinalpflichten“).

8.3 Im Falle der Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung für einfach fahrlässiges Handeln von cadooz auf vertragstypische und bei Vertragsschluss vorhersehbare Schäden begrenzt.

 

9. Reklamationen, alternative Streitbeilegung

9.1 Bei Reklamationen oder allgemeinen Fragen zur Bestellung wenden Sie sich bitte an das cadooz Service Center. Sie erreichen dieses per E-Mail unter service@cadooz.de oder unter folgender Telefonnummer: +49 40 27 14 82-0 (Montag-Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr).

9.2 Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform eingerichtet, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichen. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

 

10. Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

 

 

 

Anlage: Muster-Widerrufsformular

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, können Sie hierfür dieses Formular verwenden:

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

cadooz GmbH

Osterbekstraße 90b

22083 Hamburg

Fax: +49 40 271 482 - 11,

E-Mail: service@cadooz.de

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*):

________________________________________________

- Bestellt am (*)/erhalten am (*): ________________________________________________

- Name des/der Verbraucher(s): ________________________________________________

- Anschrift des/der Verbraucher(s):

________________________________________________

________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_________________

Datum

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

(*) Unzutreffendes streichen.